Versatower BP60SX

Nun ist der Motor zum Abkippen des Mastes auch montiert. Hier habe ich einen starken Motor mit einer Leistung von 1000 Kg Zugleistung genommen. So geht das Wiederaufrichten ganz leicht.

Auch hier hat mich DH3FBT wieder tatkräftig unterstützt.

Jetzt ist die Antenne und der Rotor repariert und wieder einsatzbereit. Eine Verbindung mit 3B7A klappte auf Anhieb.

This entry was posted in Allgemein, Antennen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.